Graubünden forscht 2022

Täglich vom 21.09.2022 - 22.09.2022

Anzahl erwartete Teilnehmer: 100 Personen
Branche: Bildung/Forschung


Die Academia Raetica, die Vereinigung zur Förderung von Wissenschaft, Forschung und Bildung im Kanton Graubünden und seiner Umgebung, organisiert am 21. und 22. September 2022 in Davos zum achten Mal den Kongress «Graubünden forscht». Der Kongress bringt junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus einem breiten Spektrum von Forschungsdisziplinen zusammen, die für Graubünden und den Alpenraum von gesellschaftlicher Relevanz sind. Die wissenschaftliche Vielfalt der Vorträge soll die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ermutigen, über den eigenen Tellerrand hinauszuschauen und den Blick für die transdisziplinäre Forschung zu öffnen. Zudem bietet «Graubünden forscht» den Forschenden eine Plattform, ihre Arbeit einem fachfremden Publikum zu präsentieren und umgekehrt der interessierten Öffentlichkeit und Wissenschaftlern anderer Disziplinen einen Einblick in die vielfältige Forschung in Graubünden zu geben.


Links
Website Kongress
Website Veranstalter


Veranstaltungsort
Kongresszentrum Davos
Talstrasse 49A
7270 Davos Platz
Tel:+41 81 415 21 60
info@davoscongress.ch
www.davoscongress.ch


Veranstalter
Academia Raetica
Berglistutz 8
7270 Davos Platz
info@academiaraetica.ch
www.academiaraetica.ch