Willkommen im Kongresszentrum Davos

Mit der letzten Erweiterung verfügt Davos über eines der modernsten Kongresszentren der Alpen. Bis zu 5‘000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer können in perfekter Infrastruktur tagen. 34 High-Tech-Säle für 20 bis 1‘800 Personen stehen zur Verfügung. Für die perfekte Organisation ist die Abteilung Davos Congress besorgt und für kulinarische Höhenflüge unser Catering-Service. All dies erhalten Sie aus einer Hand.

Referenzen

WEF
Das World Economic Forum ist eine unabhängige internationale Organisation, die sich der Verbesserung der Welt widmet, indem sie geschäftliche, politische, akademische und andere Führungskräfte der Gesellschaft engagiert globale, regionale und wirtschaftliche Agenden zu gestalten.
AO Foundation
AO – Arbeitsgemeinschaft für Osteosynthesefragen – ist eine Non-Profit-Organisation, die sich der verbesserten Patientenbehandlung bei Erkrankungen und Folgekomplikationen des Bewegungsapparats widmet durch Forschung, Entwicklung, Schulung und Qualitätssicherung in Gesetzmässigkeiten, Praxis und Ergebnissen in der Behandlung von Knochenbrüchen.
WRF
Das World Resources Forum (WRF) ist eine globale Plattform für Entwicklungen im Management natürlicher Ressourcen, mit dem Ziel ein Bewusstsein für einen nachhaltigen Ressourcen- verbrauch zu schaffen. Dabei bringt das Forum wegweisende Akteure aus den Bereichen Wissenschaft, Wirtschaft und der öffentlichen Hand zusammen. Im Rahmen unserer jährlichen Konferenz wird es dadurch möglich einen Stakeholderdialog zu führen.
WIRM
Jährlich besticht das World Immune Regulation Meeting durch seine herausragende Rednerliste. Dadurch zählt es zu den anerkanntesten Events im Bereich der Immunologie, weltweit.
SGUM
Die Schweizerische Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (SGUM) ist eine Dachorganisation für alle, die sich mit der diagnostischen Anwendung des Ultraschalls in der Medizin beschäftigen. Die SGUM fördert die Qualität der Ultraschalluntersuchungen in der Schweiz und organisiert Grund-, Fortbildungs- und Refresherkurse.
IDRC
Das Global Risk Forum GRF Davos ist eine Stiftung mit Sitz in Davos, die zielgerichtete Lösungen zum integralen Katastrophen- und Risikomanagement und zum Klimawandel entwickelt.
IDKD
Der Internationale Diagnostikkurs IDKD wird von durch eine Non-Profit Organisation gesponsert (Stiftung für den Fortschritt der Weiterbildung in der medizinischen Radiologie), welche zum Ziel die Förderung der Ausbildung im Bereich Radiologie innehat. Seit 1969 werden während einer Woche in Davos, Schweiz, jährlich im Frühling sehr gut besuchte Radiologie Unterrichtskurse organisiert.
Cardiology Update
Seit ihrer Gründung 1975 wird das Cardiology Update jedes zweite Jahre in Davos ausgetragen. Der Kurs hat im Laufe der Zeit von einem zunehmenden Ansehen und wachsender Teilnehmerzahl profitiert.
AGC-Kurse Davos
Die im Jahre 1983 ins Leben gerufenen praktischen Kurse für offene und laparoskopische Chirurgie im gastrointestinalen Bereich ermöglichen den Teilnehmern das Üben am Tiermodell. Die Kurse sind Bestandteil der Weiterbildung für angehende wie auch für erfahrene Chirurginnen und Chirurgen.
Allergologie, Dermatologie, Pneumologie
Die Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie am Biederstein der Technischen Universität München veranstaltet diesen Kongress zusammen mit der Hochgebirgsklinik Davos.
Europäischer Zahnärztlicher Fortbildungskongress
Der Freie Verband Deutscher Zahnärzte e.V. ist der grösste unabhängige zahnärztliche Berufsverband in Deutschland. Neben seinem Engagement auf berufspolitischer Ebene steht der Verband seinen Mitgliedern mit Rat und Tat in allen Angelegenheiten rund um die Praxis zur Seite.
Vorherige
Nächste