Ärzteforum

29. Ärzteforum Davos

07. - 11. März 2022

Das 29. Ärzteforum findet vom 07. bis 11. März 2022 im Kongresszentrum in Davos statt. 

Die Fortbildungsveranstaltung richtet sich an Teilnehmende aus Praxis und Spital. Das Ärzteforum bietet aktuelle und praxisrelevante Themen und Referate, hauptsächlich aus der Allgemeinen Inneren Medizin und den Spezialgebieten der Inneren Medizin.

Bitte beachten Sie, dass das Ärzteforum voraussichtlich mit einer  Zertifikatspflicht  (3G) durchgeführt wird.  Allen Teilnehmern wird der Zulass nur mit einem gültigen Zertifikat gewährt. (nach Rücksprache mit der wissenschaftlichen Leitung)

Was erwartet Sie?

  • 35 SGAIM Credits zur Kernfortbildung in Allgemeiner Innerer Medizin 
  • 8 SSP Credits (Pädiatrie Schweiz)
  • 8 SGUM Credits
  • Praxisorientierte und neutrale Vorträge
  • Renommierte internationale und nationale Referenten
  • Workshops
  • Ein von der wissenschaftlichen Kongressleitung beglaubigtes Zertifikat
  • Download aller Referate und Handouts

Detailprogramm

Detailprogramm

Download

Referentenliste

Referentenliste

Download

Jetzt anmelden

Die Gestaltung des Fortbildungsprogramms ist neutral. Eine Unterstützung durch die Industrie erfolgt ausserhalb des Fortbildungsprogramms und wird als solche deklariert und offengelegt.

Programmverantwortliche

  Verantwortliche Klinik Moderation
Montag Universitätsklinikum Freiburg Prof. Dr. Klaus-Peter Maier Maier / Prof. Dr. Robert Thimme
Dienstag Ostschweizer Spitäler Prof. Dr. Robert Turnheer
Mittwoch Universitäts-Kinder-Poliklinik Bern Dr. Andrea Duppenthaler
Donnerstag Kantonsspital Graubünden Prof. Dr. Thomas Fehr
Freitag Universitätsspital Zürich Prof. Dr. Johann Steurer

Wissenschaftliche Leitung & Organisation

Prof. Dr. Thomas Fehr

Prof. Dr. Thomas Fehr

Medical Director, Department of Internal Medicine, Cantonal Hospital Graubünden, Chur

Download CV

Prof. Dr. Johann Steurer

Prof. Dr. Johann Steurer

Prof. Dr. med, MME (Master of Medical Education)

Dr. Gerd Stuckmann

Dr. Gerd Stuckmann

Leitender Arzt Ultraschall, Institut für Radiologie und Nuklearmedizin, Kantonsspital Winterthur

Nina Hochholdinger

Nina Hochholdinger

Organisation Ärzteforum Davos